Rhodohypoxis - Grasstern, Knollenpolster

Die Südafrikanischen Grassterne sind polsterartig wachsende Stauden mit fleischigen Knollen und schmal lanzettlichen, grasartigen Blättern, sowie sechsteiligen Blüten (bis etwa 2cm groß) in den Farben Rot, Rosa und Weiß. Typisch für die Gattung sind die geschlossenen Blüten, im Gegensatz zur Art Hypoxis sind die Staubfäden nicht sichtbar. Diese hübschen Pflanzen zieren mit ihren Blüten – verteilt über viele Wochen – von Juni bis August. Nur eine einzige Art (Rhodohypoxis deflexa) ist in unseren Breiten ausreichend winterhart. Die angebotene Mischung überwintert man am besten wie Gladiolen im Keller. Es gibt inzwischen nahezu 150 Sorten und Auslesen, auch gefülltblühende!

Produkte Filtern

Lebensraum

Blütezeit

Pflanzenhöhe (in cm)

Pflanzenbreite (in cm)

Kategorie

  • Top 10 Artikel

  • Zeigt alle 3 Ergebnisse

    0
      0
      Warenkorb
      Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop