Cortia - Himalayasilge

Dieser prächtige Doldenblütler hieß früher Selinum wallichianum. Am schönsten entwickeln sie sich in halbschattiger Lage in lehmig-humosem Boden, aber auch in voller Sonne, wenn der Boden nicht zu trocken ist. Das Wertvolle ist seine lange Blütezeit, sowie der ausdauernde, staudige Wuchs.

Produkte Filtern

Lebensraum

Blütezeit

Pflanzenhöhe (in cm)

Pflanzenbreite (in cm)

Kategorie

  • Einzelnes Ergebnis wird angezeigt