Scilla greilhuberi

5,20

Seltene und sehr hübsche, frühjahrsblühende Art, welche in frühjahrsfeuchtem, aber über den Sommer trockenem Boden vor Sträuchern oder im Kiesgarten problemlos gedeiht. Die Heimat sind lichte Wälder des Nordiran. Diese mit hellblaue Trauben blühende Art ist eine willkommene Bereicherung und wächst mit der Zeit zu dichten Horsten heran, wobei die Blätter bei uns meist schon im Herbst erscheinen. Benannt wurde diese Art durch den Linzer Botaniker und Scilla-Spezialisten Dr. Franz Speta, wir bekamen die Ursprungspflanzen vor vielen Jahren von Sigurd Lock, dem früheren Stadtgartendirektor von Linz. Ein gutes Beispiel dafür, dass so manche botanische Seltenheit es verdient, in die Gartenkultur übernommen zu werden!

Lieferzeit: März - Juni / September - November

Artikelnummer: 3224 Kategorien: ,

Zusätzliche Informationen

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

,

Lebensraum

Kiesbeet, Steingarten/Alpinum

0
  • Ihr aktueller Bestellwert liegt bei 0,00 — Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 50,00.
0
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop