Anemone ‘Lesserii’ (auch Anemone x lesserii (A.multifida x A. sylvestris)

8,00

Die sehr begehrenswerte, leuchtend kardinalrote Waldanemone, welche vermutlich vor 80 Jahren in Russland entstand, erstmalig angeführt bei Wehrhahn im Jahre 1932.

Bestechende Farbe, jedoch steril, bildet daher keinen Samen und muss mühevoll durch Teilung vermehrt werden, dadurch von uns durch konsequente, vegetative Vermehrung immer echt gehalten. Vieles, was sich unter diesem Namen im Umlauf befindet, gehört zu einer rotblühenden Form von A.multifida, hat aber mit der echten A. x lesserii nichts zu tun, welche wesentlich größere Einzelblüten besitzt. Unsere Pflanzen stammten ursprünglich vom alt eingesessenen, sehr bekannten Boskooper Staudengärtner Kees Verboom. Halbschatten, lehmig-humoser Boden. Nicht immer ausreichend verfügbar, da sehr begehrt und in ihrer Vermehrung eine sprichwörtliche “Zicke”! Halbschatten, Gehölzrandbereich, aber offener, guter Boden.

Nicht vorrätig

Zusätzliche Information

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

,

Lebensraum

Gehölz (Schatten), Gehölzrand (Halbschatten)

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop