Aster novi-belgii ‘Nannis Liebling’

4,20

Aus einer spontanen Selbstaussaat von ‘Schöne von Dietlikon’ im Senkgarten Karl Foersters entstanden. Da dieser Sämling seiner Tochter Marianne so gut gefiel, gab Andreas Händel dieser Aster den Namen! Relativ kleine, dunkelviolette Blüten, kontrastreiche gelbe Staubgefäße.

Lieferzeit: März - Juni / September - November

Artikelnummer: 3304 Kategorien: ,

Zusätzliche Informationen

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

,

Lebensraum

Beet, Gehölzrand (Halbschatten)