Caryopteris divaricata

4,50

neuerdings korrekt: Tripora divaricata
Eine staudig wachsende Wildart mit attraktiven, dunkelblauen Blüten, die an den tropischen Losbaum Clerodendron ugandense erinnern. Sie stammt aus den Laubwäldern Koreas und Japans. Blätter und Stängel riechen sehr stark nach Holunder, was für manche Zeitgenossen gewöhnungsbedürftig erscheint. Es existieren mehrere Typen, von denen einige leider sehr spät blühen. Dieser hier bleibt niederer und blüht schon im September. Viel zu wenig in den Gärten zu sehen, dabei vollkommen winterhart und ausdauernd! Kann sowohl in Wildgärten als auch in Mixed Border verwendet werden.

Lieferzeit: März - Juni / September - November

Artikelnummer: 363 Kategorien: ,

Zusätzliche Informationen

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

,

Lebensraum

Freifläche (sonnig) frisch bis feucht, Gehölzrand (Halbschatten)

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop