Cyclamen rohlfsianum

8,50

– Libysches Alpenveilchen –
Da dieses markante Alpenveilchen aus der Libyschen Cyrenaica stammt, ist es bei uns nicht winterhart und daher nur in Kalthäusern oder Alpinenhäusern zu kultivieren. Sehr leicht erkenntlich durch die auffallend gezackten Blattränder und die ausgeprägte Marmorierung. Die rosa Blüten erscheinen im Spätherbst. Eine ausgesprochen Seltenheit für Sammler. Wichtig für eine reiche Blüte ist eine strenge Sommerruhe, sodass die Knollen richtig ausbacken.

Lieferzeit: März - Juni / September - November

Zusätzliche Informationen

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

, ,

Lebensraum

Gehölzrand (Halbschatten)

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop