Cynoglossum amabile

4,50

– Chinesische Hundszunge –
Diese Art stammt ursprünglich aus Westchina, Bhutan und Tibet, wo sie an Berghängen und in Wäldern wächst. Ihre länglichen Blätter sind graugrün und weisen eine leichte Bewimperung auf. Die ungewöhnlichen, leuchtenden, azurblauen Blüten sitzen locker an länglichen Rispen. Zur Blütezeit bestechend schöne Staude, die an ein großblumiges Vergissmeinnicht erinnert, allerdings sollte sie alsbald zurückgeschnitten werden, damit sie sich gut bestockt und auf diese Weise langlebiger ist. Sonst eher kurzlebig, aber es wird in humosen Böden für reichliche Nachkommenschaft gesorgt. Eine unserer schönsten Neueinführungen, die ein befreundeter Plantsman aus Tschechien in China sammelte und uns einige Pflanzen zur Vermehrung überließ. Es handelt sich hier also um Nachzucht von Originalsaatgut.

Lieferzeit: März - Juni / September - November

Artikelnummer: 3688 Kategorien: ,

Zusätzliche Information

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

, ,

Lebensraum

Beet, Gehölz (Schatten), Gehölzrand (Halbschatten)

Anwendungsbereich

Insektenmagnet

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop