Euphorbia villosa

5,00

(Euphorbia illirica)
In der Natur ist die Zottige Wolfsmilch sehr selten und kommt nur an wenigen Stellen vor, die über ganz Mitteleuropa verteilt liegen.
Diese Art ähnelt Euphorbia palustris zumindest auf den ersten Blick sehr. Der Unterschied ist in der leichten Behaarung der Blattunterseite zu suchen, außerdem sind die Laubblätter etwas rundlicher. Gelbe Brakteen, wundervolle, gelbe Herbstfärbung! Die Verwendung im Garten beschränkt sich nicht nur auf Teichränder, sondern diese seltene Art kann ähnlich der Sumpfwolfsmilch auch in jedem Staudenbeet integriert werden.

Lieferzeit: März - Juni / September - November

Artikelnummer: 5402 Kategorien: ,

Zusätzliche Informationen

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) frisch bis feucht, Wasserrand

Anwendungsbereich

Klimawandeltauglich (Hitze/Kälte)

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop