Fritillaria imperialis ‘Rubra Maxima’

12,50

Die altbekannte Kaiserkrone wächst am Naturstandort im Iran an heißen Berghängen, teilweise in steinigem Gelände, größere Bestände sind eine wahre Augenweide! In der Gartenkultur sollte der Boden tiefgründig und nährstoffreich sein, jedoch einen guten Wasserabzug aufweisen. Daher ist ein jährliches Nachdüngen nach der Blüte unbedingt erforderlich. Die Kaiserkrone ist ein Klassiker in Bauerngärten und Staudenrabatten jeglicher Art.

Lieferzeit: März - Juni / September - November

Zusätzliche Informationen

Blütezeit

,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) trocken

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop