Helianthus salicifolius

5,70

Der bekannte und verbreitete Typ der Weidenblättrigen Sonnenblume. Sie kommt ganz besonders gut vor modernen Gebäuden zur Geltung, aber auch an Wasserrändern und in Einzelstellung gut zu gebrauchen. Die kleinen, goldgelben Blüten erscheinen nur in warmen Herbsten. Kennzeichnend sind die sehr langen Triebe, die dicht mit den typischen, äußerst schmallanzettlichen Blättern besetzt sind. Die allermeisten Gartenliebhaber verbinden die Weidenblättrige Sonnenblume mit Gewässer und feuchten Böden, dabei kommt sie in ihrer Heimat in den USA in der Prärie in Kansas und Oklahoma an trockenen, felsigen Böschungen sogar gemeinsam mit Opuntien vor! Versuchen Sie sie daher ruhig beispielsweise einmal in Verbindung mit Perovskya, Indigofera und Iris! Ein sehr gutes Beispiel der richtigen Verwendung kann man im Botanischen Garten Linz bewundern. Trotzdem zeigt diese stolze Art uns, dass ihre Verwendungsmöglichkeiten sehr breit gefächert sind.

Lieferzeit: März - Juni / September - November

Artikelnummer: 3102 Kategorien: ,

Zusätzliche Informationen

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) trocken, Gehölzrand (Halbschatten), Wasserrand

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop