Helianthus ‘Simon Wiesenthal’

5,70

Hellgelbe, reichblühende Sorte, eine Hybride, die vermutlich aus H. giganteus und H. x kellermanii entstand, welche wir vor Jahren selektierten. Die Blüten besitzen zwei Reihen Blütenblätter. Sehr standfest und imposant, bildet riesige Büsche, daher enormer Platzbedarf, aber sehr gute Hintergrundsorte. Meist im ersten Jahr nach der Pflanzung noch niedrig. Kennzeichnend sind außerdem die kontrastreichen, dunklen Stängel. Fängt etwa Ende August oder Anfang September mit vereinzelten Blüten an, die Hochblüte ist dann etwa Mitte Oktober, in normalen Jahren öffnen sich die letzten Blüten Anfang November. Keine andere Staudensonnenblume besitzt eine derart lange Blütezeit! Die Lieblingsblume von Simon Wiesenthal war die Sonnenblume als Friedenssymbol, eine Kundin gab mir den Anstoß für die Namensgebung.

Lieferzeit: März - Juni / September - November

Artikelnummer: 857 Kategorien: ,

Zusätzliche Informationen

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Eigene Züchtung

Blütezeit

,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) trocken, Gehölzrand (Halbschatten)

0
  • Ihr aktueller Bestellwert liegt bei 0,00 — Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 30,00.
0
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop