Lilium martagon – Türkenbundlilie –

6,50

Der Türkenbund gedeiht gut in halbschattiger Lage mit guter Humusauflage, sowie Kalkböden. Benötigt einige Zeit zur Entwicklung, daher kann es sein, dass im ersten Jahr nach der Pflanzung der Türkenbund noch nicht blüht.
Bräunlichrote Blüten. Diese bei uns geschützte Art ist in der freien Natur selten geworden. Bevorzugt werden humusreiche Standorte im nicht zu trockenen, aber durchlässigen, eher kalkhaltigen und nährstoffreichen Boden. Der Türkenbund liebt Plätze im lichten Schatten von Laubgehölzen, gedeiht jedoch bei frischen Böden auch in der Sonne. Unbedingt auf Lilienhähnchen achten, diese können problemlos abgesammelt werden!

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 1185 Kategorien: ,

Zusätzliche Information

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

, ,

Lebensraum

Beet, Gehölz (Schatten), Gehölzrand (Halbschatten)

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop