Phlox paniculata ‘Jules Sandeau’ (‘Württembergia’)

4,70

F (Lemoine,Frankreich)
(‘Württembergia’)
Eine jener legendären Bauerngartenphloxe, welche in Deutschland, aber auch im Alpenraum fast überall als ‘Württembergia’ verbreitet wurde. Im Handel ist dieser robuste Phlox leider nicht immer echt zu bekommen, hingegen werden unter diesem Namen leider immer wieder auch ‘Rijnstroom’, ‘Judy’, ‘Eva Foerster’ oder andere rosa blühende Sorten verkauft! Dazu kommt, dass in der Schweiz, sowie in Frankreich ‘Württembergia’ korrekterweise unter ‘Jules Sandeau’ angeboten wird. ‘Jules Sandeau’ besitzt sehr große, lachsrosa Einzelblüten in dichten Rispen, die ein leichtes, weißes Auge aufweisen und welche den wunderbaren, charakteristischen Pfefferduft verströmen. Dabei fällt der gedrungene Wuchs auf, die reiche und frühe Blüte ist ebenfalls typisch für diese Sorte.

‘Jules Sandeau’ ist ein echter Dauerbrenner, der über viele Wochen unermüdlich blüht und mit dem die charakteristischen Phloxhecken an den großen Bauernhöfen ausgestaltet wurden. Unser Typ stammt aus einem Bauerngarten gleich hier um die Ecke. Er ist identisch mit jenem Typ, welcher früher unter anderem von Karl Foerster und seinem Mitarbeiter Wolfgang Kautz verbreitet wurde.

Nicht vorrätig

Zusätzliche Informationen

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) frisch bis feucht, Gehölzrand (Halbschatten)