Phlox paniculata ‘Uspech’

4,70

RUS (Gaganov 1937)
Das Bild wurde von uns im Botanischen Garten St. Petersburg aufgenommen. Unverkennbar, wenn man diese Sorte einmal gesehen hat, die großen, tief violetten Blüten, die ein klar abgegrenztes Auge besitzen, das erst im Abblühen etwas verschwimmt. In den Einzelblüten befinden sich ganz zarte, violette Linien, nebenbei besitzen die Rispen beeindruckende Ausmaße und eine relativ späte Blütezeit. Eine alte Gaganov-Sorte, die im Westen unter diesem Namen als eine der wenigen russischen Sorten in Kultur war, es kam jedoch durch Verwechslung ein anderer, etwas höherer Typ in Kultur, der nun ‘Laura’ heißt (persönliche Mitteilung Luc Klinkhamer, NL). Dies hier ist die echte, wesentlich kompakter wachsende Sorte, sie stammt aus einem ostdeutschen Garten.

Lieferzeit: März - Juni / September - November

Zusätzliche Informationen

Blütezeit

, ,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) frisch bis feucht, Gehölzrand (Halbschatten)

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop