Tricyrtis - Krötenlilie

Eine Gattung, deren Wert noch zu wenig Beachtung geschenkt wird! Durch die späte Blütezeit können Schattenpartien entscheidend belebt werden. Was besitzen wir sonst noch an Herbstblühern für den Schattengarten? Die Auswahl ist gering! Man sollte die Krötenlilien mit anderen Herbstblühern wie Schattensteinbrech (Saxifraga fortunei) kombinieren, sowie mit Farnen und Salomonssiegeln.
Neben vielen Arten unterscheiden wir zwischen T. hirta, deren Blätter behaart sind und T. formosana mit glatten Laubblättern. Dazwischen existieren einige Hybriden.

Produkte Filtern

Preis

Lebensraum

Blütezeit

Pflanzenhöhe (in cm)

Pflanzenbreite (in cm)

Kategorie

  • Zeigt alle 11 Ergebnisse