Robuste Staudenschönheiten zu Zeiten des Klimawandels

50,00

Diese Pflanzenzusammenstellung stellt ein Grundpfeiler an Stauden, welche Hitze und Kälte, aber auch Nässe und Trockenheit gleichermaßen aushalten und wegstecken können, daneben obendrein in ihrer Kombination ästhetisch und wirkungsvoll sind. Der geeignete Standort sollte nach Möglichkeit in der vollen Sonne liegen. Diese Auswahl ist jederzeit ausbaufähig. Einmal eingewachsen erübrigt sich jegliches Gießen!

 

  • Aster novae-angliae ‘Wineflower’ (1 Stk.)

Acanthus hungaricus

Verbreitete Art mit eingeschnittenen, dunkelgrünen Blättern. Dieser Bärenklau blüht mit lilaroten Blüten. Sonnige, warme Position.

Alchemilla epipsila

Eine leider viel zu wenig bekannte Art, welche rasch zu zierlichen Büschen mit hellockergelben Blütenrispen heranwächst. Diese Art sich im Gegensatz zur verbreiteten Alchemilla mollis kaum aus und ist durch ihre verträgliche Höhe und den etwas schwächeren Wuchs wesentlich gartenwürdiger, kann aber gleichfalls sehr universell verwendet werden! Alchemilla epipsila sollte daher in Zukunft die verbreitete Alchemilla mollis längstens abgelöst haben. Ganz besonders hat sie sich dieser Frauenmantel als Einfassungsstaude, aber auch als beliebte Füllstaude bewährt.

Arctanthemum arcticum

Hier die echte, weißblühende Art, von Originalpflanzen aus Kamtschatka weitervermehrt. Mit der Zeit dichte Teppiche bildend.

Bergenia 'Herbstblüte'

Wertvolle und reichblühende Sorte, welche in normalen Jahren 3 x blüht und ihre Hauptblüte im Frühherbst aufweist. Mit ihren rosa Blütenrispen eine hervorragende Rosenbegleitstaude!

Nicht vorrätig

Calamintha nepeta ssp. nepeta 'Triumphator'

Eine unserer meistverkauftesten Stauden, mit dem Prädikat "Ausgezeichnet"! Ich bezeichne sie gerne auch als die "Eierlegende Wollmilchsau" unter den Stauden! Diese Begleit- und Einfassungspflanze ist wegen ihrer enorm langen Blütezeit ein wahres Wunder, nebenbei eine der besten Insektenstauden ever! Weiße, schleierkrautähnliche Blüten, die in der kühleren Jahreszeit einen blassblauen Schimmer aufweisen. Aromatisch duftende Blätter. Ausgezeichneter Rosenbegleiter, aber auch für Kiesgärten bestens geeignet, in Gruppen oder als Einfassungspflanze. Durch ihre Sterilität produziert diese Auslese keinen Samen, sie kann sich daher nicht aussähen und blüht dafür wesentlich länger. Volle Sonne!

Campanula punctata (ex Ostsibirien)

Diese Herkunft besitzt enorm große, weißliche Blüten und blüht um mindestens 14 Tage früher als alle anderen Punctatas! Der Samen stammte aus dem Fernen Osten Sibiriens, also es handelt sich hier um die reine Art.

Erodium x hybridum

(E.manescavii x E.daucoides)
Diese schon sehr alte Hybride führte ich schon sehr bald aus der Schweiz nach Österreich ein, ursprünglich stammt sie jedoch von der Alpenpflanzengärtnerei Sündermann aus Lindau, welche diese wunderbare Stauden vor langer Zeit selektierte. Wir besitzen mit diesem lilarosa Reiherschnabel einen herrlichen Dauerblüher, der nicht nur über Monate hinweg blüht, dessen Ausdauer und Qualität gar nicht hoch genug gepriesen werden kann! Es werden keinerlei Samen gebildet, hier liegt der Grund für die unglaublich reiche und enorm lange Blüte. Früher im deutschsprachigen Raum nur wenig verbreitet, allmählich merkten bald auch Gartengestalter und Kollegen, welchen Schatz sie mit dieser Staude besitzen! Trocken, sonnig, Kiesgärten, aber auch in Gruppen an trockenen Gehölzrändern oder für normale Beetsituationen, zusammen mit Teucrium, Calamintha, Salvia u.v.a.

Euphorbia polychroma 'Major'

Diese ältere Auslese der Goldwolfsmilch wird ausschließlich über Stecklinge vermehrt. Sie zeichnet sich durch einen höheren Wuchs und breitere Brakteen aus. Kann außer in Kiesgärten auch in normale Staudenbeete gepflanzt werden. Bei uns steht sie vor einem Amberbaum und wird nebenbei von Schlangenknöterichen umspielt.

Geranium wlassovianum 'Blue Star'

Eines der wertvollsten Geraniums! Diese Art aus Ostsibirien und der Mongolei bedeckt den Boden mit den Trieben und schmückt sich neben der langen Blütezeit mit einer traumhaften, weinroten bis orangen Herbstfärbung,. Kleine Gruppen vor Gehölzen machen sich in jedem Garten gut. 5 Stück/qm

Hemerocallis 'Black Eye'

Dunkles Gelb mit rotem Ring.

Heuchera micrantha 'Plum Pudding'

Schwarzrote Blattoberseite, die Unterseite ist wie die Stängel weinrot. Bekannte und beliebte Sorte.

Nicht vorrätig

Nepeta racemosa 'Grog'

Vor vielen Jahren brachte mir ein Pflanzenfreund diese aromatisch riechende Katzenminze, die durch ihren niederen Wuchs und der sehr reichen, blauvioletten Blüte auffiel. Guter Bodendecker für kleinere Flächen. Wichtig zu wissen: mit dieser Sorte treibt keine Katze ihr unwürdiges Spiel und wälzt sich darin, denn ihre Inhaltsstoffe riechen bei Reiben nach Minze und nicht nach Kampfer!

Sedum (Hylotelephium) 'Carl'

Im eingewachsenen Zustand fällt diese Sorte durch ihren runden Wuchs auf. Diese Sorte ist eine Neuheit der ersten Stunde und neben vielen jüngeren immer noch hervorragend. Rosarot, im Abblühen rot.

Solidago sempervirens 'Goldene Wellen'

Eine salzverträgliche Auslese mit dunklen Stängeln. Blüht etwas früher und hat einen zierlicheren Wuchs als die reine Art. Gefunden und benannt von meinem Bekannten Robert Herman, Connecticut, USA. Durch das nahezu wintergrüne Blattwerk und ihre Trockenheitsresistenz ein sehr wertvoller Strukturgeber. Gelbe Rispen im Spätherbst. 11cm-Töpfe

Insufficient stock

Zusätzliche Informationen

Acanthus hungaricus

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) trocken, Kiesbeet

Alchemilla epipsila

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) frisch bis feucht, Freifläche (sonnig) trocken, Gehölzrand (Halbschatten)

Arctanthemum arcticum

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Pflanze von Naturstandort

Blütezeit

,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) frisch bis feucht, Gehölzrand (Halbschatten)

Bergenia 'Herbstblüte'

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

, , , , , ,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) trocken, Gehölz (Schatten), Gehölzrand (Halbschatten), Kiesbeet

Anwendungsbereich

Klimawandeltauglich (Hitze/Kälte)

Calamintha nepeta ssp. nepeta 'Triumphator'

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

, , , ,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) trocken, Gehölzrand (Halbschatten), Kiesbeet, Steingarten/Alpinum

Anwendungsbereich

Klimawandeltauglich (Hitze/Kälte)

Campanula punctata (ex Ostsibirien)

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Samen von Naturstandort

Blütezeit

, ,

Lebensraum

Beet, Gehölzrand (Halbschatten)

Erodium x hybridum

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

, , , ,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) trocken, Gehölzrand (Halbschatten), Kiesbeet, Steingarten/Alpinum

Anwendungsbereich

Klimawandeltauglich (Hitze/Kälte)

Euphorbia polychroma 'Major'

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

, ,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) trocken, Gehölzrand (Halbschatten), Kiesbeet

Geranium wlassovianum 'Blue Star'

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

, , , ,

Lebensraum

Beet, Gehölzrand (Halbschatten)

Heuchera micrantha 'Plum Pudding'

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

, ,

Lebensraum

Beet, Gehölz (Schatten), Gehölzrand (Halbschatten)

Nepeta racemosa 'Grog'

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

, , ,

Lebensraum

Beet, Gehölzrand (Halbschatten), Kiesbeet

Anwendungsbereich

Insektenmagnet

Sedum (Hylotelephium) 'Carl'

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

, ,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) trocken, Kiesbeet, Steingarten/Alpinum

Anwendungsbereich

Insektenmagnet, Klimawandeltauglich (Hitze/Kälte)

Solidago sempervirens 'Goldene Wellen'

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

,

Lebensraum

Beet, Freifläche (sonnig) trocken, Gehölzrand (Halbschatten)

Anwendungsbereich

Klimawandeltauglich (Hitze/Kälte)

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop