Lysimachia christinae ‘Xixin’

4,70

In Europa selten kultivierte Art, welche aus Zentralchina stammt und dort in der TCM gegen Nieren- und Gallensteine Verwendung findet. Die Wuchsweise ist flach, die sattgelben Blüten erscheinen über Monate. Die von uns kultivierte Sorte zeichnet sich durch die auffälligen, roten Blattadern aus. In rauen Lagen ist leichter Schutz angebracht. Was diese Staude wirklich kann, muss sich erst noch herausstellen, interessant scheint sie in jedem Fall zu sein!

Lieferzeit: März - Juni / September - November

Zusätzliche Informationen

Blütezeit

, , , ,

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Lebensraum

Freifläche (sonnig) frisch bis feucht, Gehölzrand (Halbschatten), Wasserrand

0
  • Ihr aktueller Bestellwert liegt bei 0,00 — Bitte beachten Sie den Mindestbestellwert von 30,00.
0
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop