Rheum alexandrae

12,50

– Königsrhabarber, Himalaya-Rhabarber –
Diese eindrucksvolle Art besticht durch ihre weithin sichtbaren, gelblichgrünen Hochblätter, welche die eigentlichen, kleinen Blütenstände überlappen. Die frischgrünen, gestielten Laubblätter sind zu einer Rosette angeordnet. Allerdings gedeiht diese hochalpine Geröllhaldenpflanze ähnlich wie der Scheinmohn nur in kühlem Kleinklima. Trockene Ostwinde sind Gift für diese stolze Staude! Aufgrund seiner Größe kann diese Staude ausschließlich in Schattengärten oder absonnig gelegenen Felsanlagen Verwendung finden. Durchlässiges, nährstoffreiches Substrat. Vorsicht, Schneckenfutter!

Lieferzeit: März - Juni / September - November

Artikelnummer: 5366 Kategorien: ,

Zusätzliche Informationen

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

Blütezeit

,

Lebensraum

Beet, Gehölz (Schatten), Gehölzrand (Halbschatten), Steingarten/Alpinum, Wasserrand