Romneya coulterii

8,50

Der Kalifornische Baummohn ist eine Rarität für trockene und geschützte, vollsonnige Plätze, evt. an einer Hauswand oder in einem Kiesgarten. Da er recht schwierig zu vermehren ist, wird er in der Gartenkultur wohl immer selten bleiben. Wenn ihm die zugeteilte Stelle im Garten gefällt, dann legt er sich ordentlich ins Zeug und wächst mit seinen Ausläufern schnell in die Breite. Die weißen Mohnblüten sind außerordentlich auffällig und erscheinen über einen längeren Zeitraum. (vorerst noch beschränkt lieferbar, 9x9cm-Töpfe)

Lieferzeit: März - Juni / September - November

Zusätzliche Informationen

Blütezeit

,

Lebensraum

Freifläche (sonnig) trocken, Kiesbeet

Pflanzenbreite (in cm)

Pflanzhöhe (in cm)

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop